https://lightandshade.de/modules/iqithtmlandbanners/uploads/images/65ce12af5ac26.jpg

1. Wer sind wir?

"Wir", "uns" oder "unser" bedeutet N-VORM BVBA, mit eingetragenem Sitz in Oosktaai 24B in 8900 YPERN und mit der Firmennummer BE 0691.771.930. Wir gelten als der für die Datenverarbeitung Verantwortliche in Bezug auf die personenbezogenen Daten, die wir infolge Ihrer Nutzung unserer Website erfassen.   

Diese Datenschutzerklärung dient lediglich dazu, Sie über die Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen unserer Website zu informieren. Unsere Datenschutzpraktiken im Zusammenhang mit unseren Dienstleistungen entnehmen Sie bitte der Vereinbarung, die Sie mit uns geschlossen haben.

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig. Daher haben wir diese Datenschutzrichtlinie entwickelt, um Ihnen mehr Informationen über die Erhebung, Übermittlung, Weitergabe und Nutzung ("Verarbeitung") der personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, zu geben und Sie über Ihre Rechte zu informieren. Wir bitten Sie daher, diese Datenschutzrichtlinie aufmerksam zu lesen.  

Wenn Sie Fragen, Anmerkungen oder Beschwerden zu dieser Datenschutzrichtlinie oder zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder einen Antrag gemäß Artikel 4 stellen möchten, wenden Sie sich bitte auf einem der folgenden Wege an uns:

Per E-Mail: an info@lightandshade.be, zu Händen des Datenschutzbeauftragten. 

Per Post an: N-VORM BVBA, Oostkaai 24B, 8900 YPERN, zu Händen des Datenschutzbeauftragten.

Diese Datenschutzrichtlinie wurde zuletzt am 10/06/2020 aktualisiert.  

2. WIE WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN VERWENDEN UND ERFASSEN

Personenbezogene Daten sind definiert als alle Informationen, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare natürliche Person beziehen. "Identifizierbar" bezieht sich auf Identifikatoren (wie Name, Identifikationsnummer, Standortdaten usw.), die zur direkten oder indirekten Identifizierung einer natürlichen Person verwendet werden können.

Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden zu folgenden Zwecken erfasst:

Wenn Sie das Kontaktformular auf unserer Website benutzen, verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten, um Ihre Anfrage entweder per E-Mail oder telefonisch zu beantworten. 

Wenn Sie auf unserer Website ein Profil anlegen oder uns Transaktionsdaten zur Verfügung stellen, erheben wir Ihre personenbezogenen Daten, um diese Informationen zu speichern, eine Zahlung für den Kauf von Waren und/oder Dienstleistungen vorzunehmen, unsere Dienstleistungen zu erbringen und uns in die Lage zu versetzen, Ihre Bestellungen auszuliefern oder Sie zu kontaktieren.

Wenn Sie den Newsletter abonnieren, wird Ihre E-Mail-Adresse verwendet, um Ihnen unsere Newsletter zuzusenden, die auch Einladungen zu Veranstaltungen, Seminaren usw. enthalten können.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zum Zweck der Unterstützung der Website und zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit. Dieser Zweck erstreckt sich auf die Überwachung der Sicherheit, der Verfügbarkeit, der Leistung und des Zustands unserer Website.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, um die uns nach geltendem Recht zustehenden Rechte durchzusetzen oder zu erfüllen (z. B. zur Geltendmachung oder Abwehr von Rechtsansprüchen), sofern dies erforderlich ist. 

Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch verwenden, um unsere Verpflichtungen nach geltendem Recht zu erfüllen.

Wir sammeln die folgenden Kategorien personenbezogener Daten:

Kontaktangaben Wenn Sie das Kontaktformular benutzen, werden Sie um folgende Angaben gebeten: Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und persönliche Daten, die Sie selbst in das freie Feld eintragen (bitte keine sensiblen Informationen wie Gesundheitsdaten, Informationen über strafrechtliche Verurteilungen oder Kontonummern). Dies sind Informationen, die direkt von Ihnen bereitgestellt werden.

Newsletter: Wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden, werden Sie aufgefordert, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Dies sind Informationen, die direkt von Ihnen bereitgestellt werden.

Informationen zur Nutzung: Wir verarbeiten personenbezogene Daten im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung unserer Website: IP-Adresse, Geräte-ID und -typ, Verweisquelle, Spracheinstellungen, Browsertyp, Betriebssystem, geografischer Standort, Dauer des Besuchs, besuchte Seite oder Informationen über Zeitpunkt, Häufigkeit und Muster Ihres Besuchs. Diese Informationen können zusammengefasst werden und helfen uns, nützliche Informationen über die Nutzung der Website zu sammeln. Falls solche Nutzungsdaten anonymisiert sind (und somit nicht auf Sie als natürliche Person zurückgeführt werden können), fallen diese Daten nicht unter diese Datenschutzrichtlinie. Diese Informationen werden automatisch durch Ihre Nutzung der Website erfasst.  

Die Rechtsgrundlage für die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten ist 

Zustimmung

Legitimes Interesse und/oder öffentliches Interesse

Notwendigkeit für die Erfüllung eines Vertrags

Wenn die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Ihre Einwilligung ist, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Dies hat keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die vor dem Widerruf Ihrer Einwilligung stattgefunden hat.

Wenn die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung unser berechtigtes Interesse oder ein öffentliches Interesse ist, haben Sie das Recht, gemäß Artikel 1 dieser Datenschutzrichtlinie Widerspruch gegen die Verarbeitung einzulegen.

Ihre personenbezogenen Daten werden nur für die in Artikel 2 genannten Zwecke verwendet.

3. Aufbewahrung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden nicht länger aufbewahrt, als es für einen bestimmten Zweck erforderlich ist. Da es jedoch nicht möglich ist, einen Zeitraum im Voraus zu bestimmen, wird der Zeitraum wie folgt festgelegt:

Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten Widerspruch einlegen und diesem Widerspruch stattgegeben wird, werden wir Ihre personenbezogenen Daten löschen. Wir werden jedoch die personenbezogenen Daten aufbewahren, die erforderlich sind, um Ihre Präferenzen in Zukunft zu berücksichtigen.

Wir sind jedoch berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten aufzubewahren, wenn dies erforderlich ist, um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, einen Rechtsanspruch geltend zu machen oder uns gegen einen solchen Anspruch zu verteidigen, oder aus Gründen der Beweisführung.

4. Ihre Rechte als Privatperson

Dieser Artikel enthält eine Zusammenfassung der wichtigsten Rechte, die Ihnen nach den geltenden Datenschutzvorschriften zustehen. Wir haben versucht, sie für Sie übersichtlich und lesbar zusammenzufassen.  

Wenn Sie eines Ihrer Rechte ausüben möchten, senden Sie uns bitte einen schriftlichen Antrag gemäß Artikel 1 dieser Datenschutzrichtlinie. Wir bemühen uns, Ihre Anfrage ohne unangemessene Verzögerung und in jedem Fall innerhalb eines Monats nach Erhalt zu beantworten. Sollten wir nicht in der Lage sein, innerhalb der genannten Frist von einem Monat zu antworten, und die Frist verlängern wollen, oder sollten wir auf Ihre Anfrage überhaupt nicht antworten, werden wir Sie entsprechend informieren.  

Recht auf Einsichtnahme

Für den Fall, dass wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, haben Sie das Recht auf Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten sowie zu bestimmten zusätzlichen Informationen, wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben.

Sie haben das Recht, von uns eine Kopie der in unserem Besitz befindlichen personenbezogenen Daten zu erhalten, sofern dadurch die Rechte und Freiheiten anderer nicht beeinträchtigt werden. Das erste Exemplar wird Ihnen kostenlos zur Verfügung gestellt, wir behalten uns jedoch das Recht vor, eine angemessene Gebühr zu erheben, wenn Sie mehrere Exemplare anfordern.

Recht auf Verbesserung

Wenn die personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, unrichtig oder unvollständig sind, haben Sie das Recht, von uns die Berichtigung oder - unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung - die Vervollständigung der Daten zu verlangen.  

Recht auf Löschung der Daten / Vergessenwerden

Wenn einer der folgenden Punkte zutrifft, haben Sie das Recht, ohne unangemessene Verzögerung die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen:

Die personenbezogenen Daten werden nicht mehr für die Zwecke benötigt, für die sie erhoben oder anderweitig verarbeitet wurden;

Sie widerrufen Ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung stützt, und es gibt keine andere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten;

Ihre personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet;

Die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten ist erforderlich, um EU- oder belgischem Recht zu entsprechen;

Es gibt bestimmte Ausnahmen vom Recht auf Löschung. Zu diesen Ausnahmen gehören die Fälle, in denen eine Bearbeitung erforderlich ist:  

für die Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Informationsfreiheit;

aus Gründen des öffentlichen Interesses im Bereich der öffentlichen Gesundheit;

für die Archivierung im öffentlichen Interesse oder für statistische Zwecke;

zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung; oder,

zur Feststellung, Ausübung oder Begründung eines Rechtsanspruchs.  

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu erwirken (was bedeutet, dass die personenbezogenen Daten von uns nur für begrenzte Zwecke gespeichert und verwendet werden dürfen), wenn einer der folgenden Fälle vorliegt:  

Sie bestreiten die Richtigkeit der personenbezogenen Daten während eines Zeitraums, der es uns ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen; 

Die Verarbeitung ist unrechtmäßig und Sie widersprechen der Löschung der personenbezogenen Daten und fordern stattdessen die Einschränkung ihrer Verwendung;

Wir benötigen Ihre personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht mehr, Sie benötigen sie jedoch für die Begründung, Ausübung oder Begründetheit eines Rechtsanspruchs; oder

Sie haben gegen die Verarbeitung Widerspruch eingelegt, wobei das Ergebnis des Widerspruchs noch aussteht.  

Zusätzlich zu unserem Recht, Ihre persönlichen Daten zu speichern, können wir sie weiterhin verarbeiten, aber nur:  

mit Ihrer Zustimmung; 

zur Begründung, Ausübung oder Verteidigung eines Rechtsanspruchs; 

um die Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person zu schützen; oder, 

aus Gründen des öffentlichen Interesses.  

Bevor wir die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aufheben, werden Sie darüber informiert.

Recht auf Übertragbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten / Datenübertragbarkeit

Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Ihrer Einwilligung beruht und die Verarbeitung mit Hilfe automatisierter Verfahren erfolgt, haben Sie das Recht, Ihre personenbezogenen Daten in einer strukturierten, allgemein verwendeten und maschinenlesbaren Form zu erhalten. Dieses Recht gilt jedoch nicht, soweit es die Rechte und Freiheiten anderer verletzen würde.  

Sie haben auch das Recht, dass wir Ihre personenbezogenen Daten direkt an ein anderes Unternehmen übermitteln, sofern dies technisch möglich ist.

Recht auf Widerspruch

Sie haben jederzeit das Recht  -  aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben - gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen, allerdings nur insoweit, als die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung darin besteht, dass die Verarbeitung erforderlich ist für:

die Wahrnehmung einer Aufgabe im öffentlichen Interesse oder in Ausübung einer uns übertragenen öffentlichen Gewalt;

die Wahrung unserer berechtigten Interessen oder die eines Dritten.  

Wenn Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen, werden wir die personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können berechtigte Interessen für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen oder Ihre Grundrechte und -freiheiten überwiegen.  

Werden Ihre personenbezogenen Daten für Zwecke der Direktwerbung verarbeitet, sei es zu Beginn oder zu einem späteren Zeitpunkt, so haben Sie das Recht, jederzeit kostenlos Widerspruch gegen diese Verarbeitung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling im Zusammenhang mit der Direktmarketing. Wenn Sie einen solchen Einspruch erheben, werden wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu diesem Zweck einstellen.  

Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde  

Wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns gegen das Datenschutzrecht verstößt, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei einer für den Datenschutz zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen. Sie können dies in dem EU-Mitgliedstaat tun, in dem Sie Ihren ständigen Wohnsitz haben, in dem Sie arbeiten oder in dem der mutmaßliche Verstoß stattgefunden hat. In Belgien können Sie eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde (Privacycommissie), rue du Peinture 35, 1000 Brüssel (commission@privacycommission.be), einreichen.

5. Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte

Für das Betreiben unserer Website arbeiten wir mit Dienstleistern zusammen, die Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und speichern. Wir arbeiten mit folgenden Kategorien von Dienstleistern zusammen, die für das Betreiben der Website oder des Webshops notwendig sind:

Zahlungsmittler (MultiSafepay)

Newsletter-Anwendungen (Mailchimp)

Datenanalyse der Website-Besuche (Google Analytics)

Datenanalyse sozialer Medien (Twitter, Facebook, Instagram, ...)

Finanzielle Transaktionen im Zusammenhang mit der Website werden von MultiSafepay abgewickelt. Personenbezogene Daten werden nur in dem Umfang weitergegeben, der für die Abwicklung der Zahlung erforderlich ist. Wenn Ihre Zahlung in der Umgebung eines solchen Zahlungsmittlers erfolgt, gilt die Datenschutzrichtlinie dieses Mittlers.

Es kann sein, dass der Zugang zu Ihren Daten aus rechtlichen Gründen erforderlich ist. In einem solchen Fall werden wir gezwungen sein, dem nachzukommen. Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch weitergeben, wenn dies zum Schutz der lebenswichtigen Interessen einer anderen natürlichen Person erforderlich ist.

Wir geben keine personenbezogenen Daten an Dritte weiter. Unsere Website verwendet jedoch Social-Media-Plugins, die es Ihnen ermöglichen, Links zu unseren Social-Media-Kanälen zu erstellen oder Inhalte auf Ihren Social-Media-Kanälen zu teilen. Diese sozialen Medienkanäle sind: Facebook, Instagram, LinkedIn, Twitter, Youtube, Vimeo und Pinterest. Wenn Sie auf einen solchen Link klicken, können die oben genannten Partner der sozialen Medien personenbezogene Daten, wie z. B. personenbezogene Daten zu Ihrem Profil, erfassen.  

Wir sind nicht dafür verantwortlich, wie diese Partner der sozialen Medien Ihre personenbezogenen Daten verwenden. In einem solchen Fall fungieren sie als für die Verarbeitung Verantwortliche. Zu Ihrer Information finden Sie nachstehend die entsprechenden Links (diese können sich jedoch von Zeit zu Zeit ändern):  

Facebook;

Instagram;

LinkedIn;

Twitter; 

Youtube;

Vimeo;

Pinterest;

MultiSafepay;

Mailchimp.

6. Übermittlung von personenbezogenen Daten  

Es ist sicherzustellen, dass jede Übermittlung personenbezogener Daten in ein Drittland unter Einhaltung der erforderlichen Garantien erfolgt.

7. Cookies

Während eines Besuchs der Website können "Cookies" auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden, um die Website besser an die Bedürfnisse wiederkehrender Besucher anzupassen. Diese Minidateien, genannt Cookies, werden nicht verwendet, um das Surfverhalten des Besuchers auf anderen Websites zu verfolgen. Ihr Internet-Browser ermöglicht es Ihnen, die Verwendung von Cookies zu verhindern, eine Warnung zu erhalten, wenn ein Cookie installiert wird, oder die Cookies anschließend von Ihrer Festplatte zu löschen. Bitte konsultieren Sie die Hilfefunktion Ihres Internetbrowsers.

8. Anpassungen der Datenschutzpolitik

Wir können von Zeit zu Zeit Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vornehmen. Die aktuellste Fassung der Datenschutzrichtlinie kann jederzeit auf der Website eingesehen werden.  

9. Rechte am geistigen Eigentum

Der Inhalt dieser Website, einschließlich Marken, Logos, Zeichnungen, Daten, Produkt- oder Firmennamen, Texte, Bilder usw. sind durch Rechte zum geistigen Eigentum geschützt und gehören Light and Shade oder berechtigten Dritten.

10. Haftungsbeschränkung

Die Informationen auf dieser Website sind allgemeiner Natur. Die Informationen sind nicht auf persönliche oder spezifische Umstände zugeschnitten und können daher nicht als persönliche, berufliche oder rechtliche Beratung des Nutzers angesehen werden.

Light and Shade unternimmt große Anstrengungen, um sicherzustellen, dass die bereitgestellten Informationen vollständig, richtig, genau und aktuell sind. Trotz dieser Bemühungen kann es zu Ungenauigkeiten in den bereitgestellten Informationen kommen. Sollten die bereitgestellten Informationen Ungenauigkeiten enthalten oder sollten bestimmte Informationen auf oder über die Website nicht verfügbar sein, wird Light and Shade die größtmöglichen Anstrengungen unternehmen, um dies so schnell wie möglich zu korrigieren.

Light and Shade kann jedoch nicht für direkte oder indirekte Schäden haftbar gemacht werden, die sich aus der Nutzung der Informationen auf dieser Website ergeben.

Sollten Sie Ungenauigkeiten in den über die Website bereitgestellten Informationen feststellen, wenden Sie sich bitte an den Administrator der Website.

Der Inhalt der Website (einschließlich der Links) kann jederzeit und ohne Vorankündigung oder Benachrichtigung angepasst, geändert oder ergänzt werden. Light and Shade gibt keine Garantie für das ordnungsgemäße Funktionieren der Website und kann in keiner Weise für eine Funktionsstörung oder eine vorübergehende (Nicht-)Verfügbarkeit der Website oder für irgendeine Form von direktem oder indirektem Schaden, der sich aus dem Zugang oder der Nutzung der Website ergibt, haftbar gemacht werden.

Light and Shade kann in keinem Fall gegenüber irgendjemandem in direkter oder indirekter, besonderer oder sonstiger Weise für Schäden haftbar gemacht werden, die durch die Nutzung dieser oder einer anderen Website verursacht werden, insbesondere als Folge von Links oder Hyperlinks, einschließlich und ohne Einschränkung aller Verluste, Arbeitsunterbrechungen, Schäden an Programmen oder anderen Daten auf dem Computersystem, an Geräten, Software oder anderem des Nutzers.

Die Website kann Hyperlinks zu Websites oder Seiten von Dritten enthalten oder indirekt auf diese verweisen. Das Setzen von Links zu diesen Websites oder Seiten bedeutet in keiner Weise eine implizite Zustimmung zu deren Inhalten.

Light and Shade erklärt ausdrücklich, dass es keine Kontrolle über den Inhalt oder andere Eigenschaften dieser Websites hat und unter keinen Umständen für deren Inhalt oder Eigenschaften oder für irgendeine andere Form von Schäden, die sich aus deren Nutzung ergeben, haftbar gemacht werden kann.

11. Anwendbares Recht und zuständige Gerichte

Diese Website unterliegt dem belgischen Recht. Im Falle eines Rechtsstreits ist ausschließlich das Gericht von Ypern zuständig

Product added to compare.

We use cookies to optimize your browsing experience on our website and webshop. We require your prior agreement to place and read these cookies.